Es wird mystisch: Ich stelle Euch Mystery Boxen vor

Heute habe ich wieder ein spannendes Thema für Euch auf meinem Blog. Ich habe Euch im letzten Eintrag schon erzählt, wie ich auf der verzweifelten Suche nach einem Geschenk für eine gute Freundin war und Euch das Selbstnähen ans Herz gelegt.

Mystery Boxe

Bei meiner Recherche bin ich aber noch auf eine weitere spannende Geschenkidee gestoßen, die ich Euch natürlich nicht vorenthalten möchte.

Die Rede ist von sogenannten Mystery Boxen. Klingt mysteriös findet ihr? Das ist es auch! Lest weiter wenn ihr mehr erfahren möchtet.

Was ist eine Mystery Box?

Es ist natürlich wie immer Geschmackssache, aber ich finde, es ist einfach eine geniale Idee. Wenn Ihr Überraschungen mögt, werdet ihr diese Boxen lieben!

Eine Mystery Box könnt ihr entweder selbst machen oder auch online bestellen. Das Clou: ihr wisst nicht, was sich so genau in der Box befindet.

Es gibt verschiedene Kategorien und auch Seiten, von denen ihr Eure Boxen wählen könnt, je nachdem, welches Thema Euch am meisten zusagt.

Ihr bestellt Euch die Box dann nach Hause oder zu einer anderen Person, die ihr gerne beschenken möchtet. Ihr bezahlt einen festgelegten Preis und werdet dann vom genauen Inhalt überrascht.

Der Trend macht wohl schon länger die Runde, hat aber im letzten Jahr nochmal so richtig Aufschwung bekommen. Die meisten Menschen lassen sich anscheinend gerne überraschen wie ich.

Der Ursprung der Mystery Boxen

Der Ursprung der Mystery Boxen kommt eigentlich aus dem Fashion Bereich. Hier wurden erstmals Mystery Boxen im Bereich der Second Hand Kleidung erstellt. Hier wurden Bündel an Kleidung zusammengestellt, die die Kunden dann kaufen konnten, konnten, ohne dass sie genau wussten, welche Kleidung sich hierin befindet.

Der Sinn dahinter ist einfach zu verstehen. Wenn ihr an moderne und große Modeketten denkt, werdet ihr auch wissen, dass diese viel Geld haben, um aufwendige Fotos zu produzieren und jedes Einzelteil ansprechend stylen.

Second Hand Läden basieren aber auf einem anderen Geschäftskonzept, hier geht es eher um Einzelteile und keine Klamotten von der Stange. Es wäre ein wahnsinniger Aufwand, alle Teile immer up-to-date online zu präsentieren.

Weil die Einzelteile sonst mal schnell in der Masse untergehen können, kann eine solche Box als besondere Inspiration dienen. Der Second Hand Shop muss nicht jedes Teil einzeln fotografieren, hochladen und wenn es verkauft ist wieder löschen.

Es können einfach verschiedene Styles zusammengestellt werden, die dann so direkt an den Kunden gehen.

Häufige Styles sind zum Beispiel:

  • Spezielle Jahrzehnte
  • Größen
  • Styles
  • Oberteile / Unterteile / Schuhe

Warum sind die Boxen so beliebt?

Ich habe mir die Frage gestellt, warum die Boxen so beliebt sind. Ich habe mich also in verschiedenen Formen umgesehen und mich ausgetauscht.

Und die meisten Käufer finden schätzen einfach die Freude, bevor Sie das Paket aufmachen. Die Ungewissheit bringt eine gewisse Aufregung, die man dann nicht mehr missen möchte.

Außerdem könnt ihr eigentlich fast immer davon ausgehen, dass der eigentliche Wert der Box höher ist, als der Preis, den ihr dafür zahlt.

Neben der kribbeligen Überraschung kommt aber auch noch ein weiterer Faktor hinzu, der die Boxen so begehrt macht. Es wird von einem rauschhaften Gefühl gesprochen, fast so wie beim Glücksspiel. Da man ja nicht weiß, was in der Box ist, fragt man sich bis zum Ende, ob man sein Geld gut eingesetzt hat.

Für wen sind die Boxen geeignet?

Es gibt eigentlich garkeine klar definierte Zielgruppe, weil jeder sich eine solche Box kaufen kann. Eben weil es so viele verschiedene Angebote gibt in den verschiedenen Branchen, kann eigentlich jeder von einer solchen Box profitieren.

Jeder kann sich eine solche Box kaufen, Frauen und Männer, junge und alte Menschen, Kinder, es kommt immer auf den individuellen Inhalt an.

Es werden zum Beispiel Mystery Boxen von Fastfood Ketten angeboten, die Gläser zum sammeln verschicken. Wenn ihr also gerne diese Gläser sammelt aber nicht auf die extra Aktion im Restaurant warten möchtet, könnt ihr euch auch einfach eine solche Box nach Hause liefern lassen.

Auch für Kinder werden Boxen angeboten mit Spielzeug.

Es gibt aber auch Beauty Mystery Boxen, Getränke und vieles mehr. Weiter unten stelle ich Euch noch die verschiedenen Boxen vor.

Welche verschiedenen Boxen gibt es?

Es gibt auf jeden Fall eine große Vielzahl an Boxen, die ich in meiner Recherche gefunden habe.

Egal ob ihr etwas spezielles sammelt, besondere Dinge gerne esst oder trinkt oder an Klamotten interessiert seid, ihr werdet auf jeden Fall eine Box für euren Geschmack finden.

Wellness Boxen

Auf jeden Fall einer meiner Favoriten ist die Wellness Box. Hiermit könnt ihr es euch einfach total gutgehen lassen und die Seele ein wenig baumeln lassen. Hier handelt es sich überwiegend um das Thema Gesundheit und Pflege.

Was es besonders spannend macht, ist, dass die Wellness Boxen oftmals limitiert sind. Es lohnt sich also, wenn ihr schnell seid.

Spielzeug Boxen

Eine Box, die ich auf jeden Fall mal für meine Kinder bestellen werde, ist eine Spielzeug Box. Hier könnt ihr das Alter der Kinder eingeben und dann könnt ihr jeden Monat eine weitere Box bekommen, die voll mit Spielsachen für eure kleinen ist.

Menu